• 1

women&work-Messe am 09. Mai 2020

Auf der kostenlosen women&work-Messe am 09. Mai 2020 in Frankfurt möchte Michaele Kundermann gerne einen Vortrag zum Thema ihres Buches halten: „Die Kunst der Selbstberuhigung – durch emotionale Stresskompetenz“.  247 Themen sind für diese Veranstaltung angeboten. Daher findet eine Abstimmung statt, welche Vorträge am meisten gewünscht sind. Dafür braucht sie deine Stimme – selbst wenn du nicht an der Veranstaltung teilnehmen kannst.

Über diesen Link kommst du zur Abstimmung: https://www.q-set.de/q-set.php?sCode=TGWQCKZSZSEC
Es dauert nur 1 Minute. Stimme für meinen Vortrag: „Die Kunst der Selbstberuhigung – durch emotionale Stresskompetenz“. Die Abstimmung läuft nur noch drei Tage bis zum 15. November 2019 - daher am besten gleich anklicken.

Großen Dank für deine Hilfe – und wenn es klappt, wirst du herzlich dazu eingeladen. Teile durch eine Email (contact(at)kundermann-consult.de) mit, ob du abgestimmt hast - dann wird Michaele dir das Messeprogramm zumailen, sobald es ihr vorliegt.

Vortragswahl Logo Du 1019

home-gruppe-logo.jpg
Eine Gesellschaft wird sich nur weiter entwickeln und die zukünftigen Herausforderungen bestehen, wenn neben der rasanten technischen Entwicklung auch eine innere Evolution stattfindet. Der Schlüssel dazu sind emotionale Kompetenzen jedes Einzelnen. In Bildungssystemen und Weiterbildungskonzepten von Unternehmen spielten sie bisher eine untergeordnete Rolle. Es ist Zeit, dass die emotionalen Kompetenzen auf breiter Basis gefördert werden, damit eine sich selbst regulierende Dynamik in allen gesellschaftlichen Bereichen möglich wird. Emotionaler und wirtschaftlicher Wohlstand gemeinsam können eine moderne humane, kooperative und progressive Gesellschaft prägen.

Neun Thesen: Warum gerade jetzt emotionale Kompetenzen fördern?

Was ist emotionale Achtsamkeit?

Emotionale Achtsamkeit ist eine wichtige Voraussetzung für emotionale Kompetenzen. Sie ist so einfach, dass jeder sie praktizieren kann. Doch sie braucht bewusste Aufmerksamkeit. Wie kannst du emotional achtsam deinen Alltag erleben und gestalten? Hier findest du praktische Tipps dafür.

Was sind emotionale Kompetenzen?

Emotional intelligent sind wir von Geburt an - denn wir können fühlen. Es ist ein unbewusstes Talent, das uns niemand beibringen muss. Gerade deswegen glauben wir, dass wir für diese Qualität keine bewusste Schulung brauchen. Lesen Sie weiter, warum die Weiterbildung in emotionalen Kompetenzen so wichtig ist.

Tipps für Unternehmen und Organisationen, wie sie das Anliegen des "Tages der emotionalen Achtsamkeit" fördern können.

Unternehmen profitieren enorm von den emotionalen Kompetenzen ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter. Denn emotionale Kompetenzen steuern den Herzschlag eines Unternehmens. Das konstruktive Miteinander fördert ein Betriebsklima, in dem Menschen gerne arbeiten und Leistung erbringen wollen. In einer Zeit des Fachkräftemangels haben Bewerber eine große Auswahl. Sie werden das Unternehmen wählen, welches ihnen neben einem passenden Gehalt ein energiegeladenes Betriebsklima und organisatorische Annehmlichkeiten bietet. Was können Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter tun, um durch emotionale Kompetenzen den Herzschlag des Unternehmens fühlbar zu machen, erfolgreicher und wirksamer zu sein?

Sieben Tipps, wie du den "Tag der emotionalen Achtsamkeit" gestalten kannst

Willst du mal einen richtig schönen Tag erleben? Dann senden wir dir hier für den "Tag der emotionalen Achtsamkeit" Vorschläge zu, wie du diesen Tag zelebrieren kannst, sodass er Spuren in dir und deiner Umwelt hinterlässt.
Übrigens brauchst du das nicht auf den 29. September zu begrenzen – diese Tipps dienen dir jeden Tag. Deshalb fordere deine Tipps gleich hier an.

Professionelle Angebote der Kooperationspartner/innen

Ein sich entwickelndes Konsortium von professionellen Rednern, Trainern und Coaches steht zur Verfügung, um Vorträge, Aktionen, Weiterbildungsmaßnahmen zu emotionalen Kompetenzen in Unternehmen und Organisationen mitzugestalten.

Willst du mal einen richtig schönen Tag erleben?

Dann fordere jetzt die kostenlosen Tipps fürden 'Tag der emotionalen Achtsamkeit' an!

Kontakt

Telefon:
+49 (0) 6081 584366

E-Mail:
contact@emotionstag.com

zum Kontaktformular

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und abonnieren Sie meinen Newsletter.